Werbebanner

Freitag, 4. Dezember 2015

Der aktuelle Schneebericht (04.12.2015) von IchWillSchnee.net

Warten auf Schnee.
 Obertauern. Aktuell steht das 2. Adventswochenende vor der Türe, Zeit Euch wieder einmal auf den aktuellen Stand in Sachen Schnee zu bringen, damit Ihr wisst, wo Ihr am besten in den kommenden Tagen zum Skifahren und Carven hinfahren könnt. Durchweg sehr gute Bedingungen gibt es nur in den Gletscherskigebieten und Skihallen. Leider haben die warmen Temperaturen dafür gesorgt, dass die weiße Pracht in tiefer gelegenen Skigebieten komplett verschwunden ist und die Wetteraussichten bis zum 4. Adventswochenende sagen leider keine große Neuschneezuwächse voraus. Weltweit sind aktuell ca. 200 Skigebiete in Betrieb.


An der Weiherkopfbahn sin die Pisten
in Bolsterlang bereits offen.
Deutschland

In Deutschland haben aktuell das Skigebiet von Bolsterlang (2/7 Anlagen, 7/14 km, 40 cm Schnee), Grasgehren (2/5 Anlagen, 5/11 km, 50 cm Schnee) ein Hang am Feldberg im Schwarzwald und die Ruhrquellenlifte bei Winterberg dank Einsatz der Snowfactory geöffnet. Ab Samstag mit den ersten Liften an der Zugspitze Deutschlands höchstes Skigebiet dazu.

Österreich

Deutlich besser sieht es in Österreich aus, wo aktuell natürlich alle Gletscher geöffnet haben. Dazu sind in Flachau, Ischgl, Obertauern, Obergurgl, Sölden und Ischgl jeweils ein Großteil der Liftanlagen schon geöffnet und der überwiegende Teil der Pisten befahrbar.

Restliche Welt

In Flachau laufen bereits die Lifte.
Darüber hinaus lockt Zermatt unterhalb des Matterhorns im Wallis mit vielen geöffneten Pistenkilometern, Val d'Isere bietet aktuell mit 138 km Pisten das größte Angebot weltweit und auch im größten Skigebiet der Welt außerhalb der Alpen, in Grandvalira/Andorra, sind bereits rund 100 km Pisten täglich präpariert. Bleibt zu hoffen, dass es dann kurz vor Weihnachten eine wirklich dicke Ladung Schnee gibt und die Weihnachtszeit zur Skizeit wird. Den nächsten Schneebericht von IchWillSchnee.net gibt rechtzeitig vor dem 4. Adventswochenende. Wir wünschen Euch viel Spaß im Schnee.

Blog-Archiv