Werbebanner

Donnerstag, 29. September 2016

BoFeWo: Morgen geht es los!

Kathi und Sally freuen sich auf die
BoFeWo in Hofheim.
München/Hofheim. Über 1000 verkaufte Tickets im Vorverkauf, über 70 exklusive Aussteller, ein großes Bühnenprogramm mit interessanten Shows und Präsentationen, am Samstag Abend eine große Messeparty, das sind die Rahmendaten zur BoFeWo 2016 in Hofheim. Pünktlich zu Eröffnung der Messe um 15 Uhr werden Kathi und Sally von IchWillMehr.net am Freitag 30.09.2016, vor Ort sein und Euch mit allen relevanten Infos rund um die Messe versorgen.

Alleine sein ist langweilig! Komm zu Kwick und lerne ganz einfach neue Leute kennen

Kathi und Sally freuen sich auf die
BoFeWo in Hofheim.
Viele von Euch werden sich fragen, wo liegt aber Hofheim? - Hab ich noch nie gehört Ganz einfach: Irgendwo in der Mitte zwischen Frankfurt und Wiesbaden und ist damit ganz leicht in der Mitte Deutschlands zu erreichen. Karten für die 3 Messetage der BoFeWo gibt es natürlich noch und von den IchWillMehr.net-Partner werden Fantastic Rubber, LLdeSaxe-Fashion und Fetish-Design mit eigenen Messeständen vor Ort sein.

Sally freut sich auf die
BoFeWo in Hofheim.


Kathi freut sich auf die
BoFeWo in Hofheim.
Ihr könnt Euch auf ein echtes Latex-Wochenende mit Kathi und Sally freuen, denn beide werden komplett an dem Wochenende in dem glänzenden Stoff unterwegs sein, Euch auf der BoFeWo viele tolle extravagante Kreationen präsentieren und für alle, die es nicht nach Hofheim schaffen, Euch in unserem Live-Blog (BoFeWo.IchWillMehr.net) auf dem Laufenden halten! Ihr könnt Euch also auf ein wirklich abwechselungsreiches Live-Blog freuen und noch besser nach Hofheim kommen, um dann Euer persönliches Selfie mit Kathi oder/und Sally zu machen oder Euch eine Autogrammkarte besorgen. Aber Achtung: Wenn Ihr Sally treffen wollt, müsst Ihr am Freitag auf der BoFeWo vorbeischauen! Wir freuen uns auf Euch in Hofheim und bevor es für die beiden Mädels zum Packen ging, haben Sie noch ein kurzes Video-Update für Euch aufgenommen:

Mittwoch, 28. September 2016

Bailando Beat: Vom Chapiteau zu den Top-Of-The-Mountains.


Bailando Beat im Chapiteau.
Düseldorf. Vor kanpp einer Woche wurde in München das berühmte Oktoberfest auf der Theresienwiese eröffnet. Traditionell finden aber vielerorts inzwischen Oktoberfeste auch abseits der Theresienwiese in München statt. Die Redaktion von IchWillMehr.net hat Bailando Beat mit zum Oktoberfest im Chapiteau Düsseldorf begleitet und den Auftritt des Duos auch in Hinblick auf die Top-Of-The-Mountains Musik-Awards 2016/17 begleitet.


Kathi freut sich auf Bailando Beat.
Das Pop-Duo, das als Headliner die Bühne im Chapiteau so richtig rockte, freut sich richtig darauf am 20.10.2016 mit Größen des Show-Biz wie Steiererbluat, Nic, Antonia aus Tirol im Musikstadl in Flachau (AUT) auf der Bühne zu stehen. Insgesamt werden bei diesem Musk-Event über 20 Künstler live auftreten und hoffen eine der berühmten Trophäen abzuräumen. IchWillMehr.net wird natürlich mit bei der Verleihung sein und Kathi aus Flachau berichten.



Iona Blum von Bailando Beat.
Das Düsseldorfer Publikum jedenfalls überzeugten Iona Blum und Bernd Havixbeck von Bailando Beat komplett, ausgelassene Partystimmung und Urlaubsfeeling vom ersten Akkord an sind sympthomatisch für das Duo, deren Hits eine unverkennbare Musikfarbe haben, die es nur bei Bailando Beat. Bernd Havixbeck komponiert, textet und arrangiert alle Titel eigenhändig. "Und wir treten immer volle Kanne live auf. Das sind wir unseren Fans schuldig!" berichtet Bernd über ihre Auftritte. Unterstützt wurde Bailando Beat auch von Festzelt Juppi, der für ein entsprechendes Warm-Up sorgte.
Festzelt Juppi.

Die nächsten Auftritte von Bailando Beat sind zunächst am 02.10.2016 beim Oktoberfest im Heidekrug in Oberhausen und dann am 20.10.2016 im Musikstadl Flachau im Herzen des Salzburger Landes. Den Video-Bericht vom Oktoberfest im Chapiteau Düsseldorf könnt Ihr Euch direkt unten anschauen und zu den Bildern kommt Ihr mit einem Klick ins Online-Album:  



Freitag, 23. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 7: Der Abschied von der Insel.

Sally auf Helgoland.
Helgoland. Nach knapp einer Woche auf der Insel Helgoland ging für die Sally und die IchWillMeer-Redaktion mit der Schiffsreise mit der brandneuen MS Helgoland der Urlaub zu Ende, der nicht nur vom Wetter ein einziger Traum war. Als Hegloland langsam auf der Rückfahrt kleiner wurde, merkte Sally, wieviel Platz dieses nur 1,7 km² großen Fleckchen Erde auf einmal in ihrem Herzen einnimmt.

Sally auf Helgoland.
"Helgoland geht verdammt tief rein. Das ist mehr als ein Pauschalurlaub. Das ist kaum in Worte zu fassen! Wirklich einmalig!" fasst Sally ihre Erlebnisse zusammen. Ganz früh, rund eine Stunde vor Sonnenaufgang, klingelte bei Sally bereits der Wecker in ihrer Ferienwohnung im Appartmenthaus Hohenfels, denn die Wahl-Münnchnerin war vom Kapitän der Börtebootflotte auf Helgoland zu einer Sonnenaufgangsfahrt eingeladen worden und schon in der Dämmerung war zu erkennen, das keine Wolke das Naturschauspiel stören sollte. Kurz vor sieben ging es dann mit Boot hinaus auf die Helgoländer Reede, wo es dann doch richtig Seegang ging. "Das Boot schaukelte ziemlich!" erinnert sich Sally noch ganz genau, als sie Sonnen südwestlich der Helgoländer Düne aus dem Meer tief orange aufging.

Sally auf Helgoland.
Wenig später saß dann Sally unter Ausicht von Kapitän Bernie selbst am Steuer des Schiffes und steuerte es durch die Wellen der Nordsee. Zu Ende ging die Sonnenaufgangstour aber wieder auf der Hauptinsel, sondern an der Düne, wo um kurz nach halb acht Sally den komplett leeren Strand für sich alleine hatte. Dort drehte sie dann auch den letzten Teil des Video-Blogs ab, das Ihr hier Euch gleich anschauen könnt, inklusive dem Sonnenaufgang auf hoher See. Danach ging es für Sally zum letzten Mal in die Nordsee zum Plantschen!

 


Sally auf Helgoland.
Mit von Helgoland nahm das IchWillMehr-Team nicht nur unzählige Erinnerungen und einmalige Erlebnisse, sondern auch rund 3500 Fotos und viele Videosequenzen mit an das Festland, die wir in den kommenden Wochen sichten und woraus dann die große Helgoland-Reportage entsteht. Ihr könnt Euch auf ganz viel mehr Helgoland freuen! Wartet mal ab...Bis dahin könnt Ihr aber noch einmal alle sieben Teile des Live-Blogs von Helgoland unter Helgoland.IchWillMeer.net entdecken! An dieser Stelle möchte wir uns auch noch einmal bei allen Beteiligten auf der Insel und von Cassen-Eils bedanken, ohne die die Umsetzung gar nicht möglich gewesen wäre. Danke für Euer "Rüm Hart" !!!







Live-Blog Teil 6: Zollfreies Shoppen. 
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 



Mittwoch, 21. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 6: Zollfreies Shopping.

Sally beim Shoppen
auf Helgoland.
Hegloland.Helgoland ist nicht nur ein Ort, an dem es wunderschönes Badestrände gibt und eine wirklich atemberaubende Natur, sondern auch ein Ort, wo es sich lohnt zum Shoppen zu gehen, da die Insel nicht Teil der Zollunion und zollfrei ist.

Jappy  

Sally beim
Shoppen auf Helgoland.
Luxsusartikel wie teure Uhren, Schmuck, Fotogeräte, Alkoholika und Parfum sind auf Helgoland besonders günstig. Entlang des Lung Wais auf Helgoland reihen sich bis zum Fahrstuhl viele Duty-Free Läden im Unterland und eine Etage im Oberland höher an der Falmkante aneinander.


Sally beim Shoppen auf Helgoland.
Zwei davon hat Sally für Euch genauer unter die Lupe genommen: Beim Juwelier Essner, bei dem es tollen Schmuck und Uhren von bekannten Labels gibt und im Appartmenthaus Hohenfels, in dem auch die Parfumerie Hohenfels zu finden ist, war Sally beim Shoppen. "Die Beratung ist in beiden Geschäften sehr persönlich und das Personal sehr nett. Ich habe mir sogar auf Helgoland eine neue Uhr gekauft." erzählt Sally vom Shoppen, die wieder mit ihrer extravaganten Handtasche vom Label LLdeSaxe-Fashion unterwegs war.

Im Video von heute könnt Ihr Sally nun beim Shopping begleiten. Viel Spaß mit dem Video:  






Live Blog Teil 5: Sonnenuntergang an der Langen Anna. 
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 

Montag, 19. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 5: Sonnenuntergang an der Langen Anna.


Sally in LLdeSaxe-Fashion an der Langen Anna.
Helgoland. Zweifelsohne ist die Lange Anna, das Wahrzeichen von Helgoland, eine der berühmtesten Naturdenkmäler Deutschlands und wohl das meist fotografierte Stückchen Erde auf der 1,7 km ² großen Insel Helgoland. Rund 50 m ragt der frei stehende Felsturm ganz im Nordwesten in den Himmel und entstand durch einen Felsabbruch im Mai 1860.


Sally in LLdeSaxe-Fashion
an der Langen Anna.
Den Sonnenuntergang an der Langen Anna, wenn die Sonne in der Nordsee versinkt, sehen aber die vielen Tagestouristen, die für nur wenige Stunden die Insel Helgoland besuchen nicht. Dieses Schauspiel bleibt Urlaubern und Einheimischen vorbehalten. Sally von IchWillMeer.net ließ sich, nachdem der Kapitän der MS Helgland (Helgolandreisen.de), Ewald Bebber, ihr schon auf der Hinfahrt von diesem romantischen Naturschauspiel vorschwärmte, es sich nicht entgehen, just zu diesem Zeitpunkt entlang die Klippenrundweges auf Helgoland zu Langen Anna zu gehen. "An Romantik ist der Sonnenuntergang an der Langen Anna durch nichts zu überbieten. Das muss man einfach gesehen haben." fand Sally nachdem die Sonne am Horizont verschwunden war. Sally hatte sich für den Sonnenuntergang auch extra chic gemacht und trug eine atemberaubende Kreation vom Label LLdeSaxe-Fashion (www.LLdeSaxe-Fashion.de) an der Langen Anna.


Sally in LLdeSaxe-Fashion an der Langen Anna.

Sally in LLdeSaxe-Fashion an der Langen Anna.
Da der Sonnenuntergang an der Langen Anna auf Helgoland aber kaum in Worte zu fassen ist, lassen wir nun Bilder und das Video-Blog von heute sprechen, das Ihr hier mit einem Klick starten könnt:


Live-Blog Teil 4: Auf der Landungsbrücke  
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 



Sonntag, 18. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 4: Abends auf der Landungsbrücke.

Sally auf der Landungsbrücke
von Helgoland.

 Helgoland. Wenn die letzten Tagestouristen kurz nach 16 Uhr die Insel verlassen haben, wird es richtig schön ruhig auf der Insel. Zwischen 12 Uhr mittags, wenn die ersten Schiffe die Tagestouristen bringen, bis zum Ablegen pulsiert das Leben so richtig. Danach wird es wieder für die nächsten knapp 20 Stunden wieder ruhig auf Helgoland


Helgoland ist damit der perfekte Ort um den Alltag auf dem Festland zu lassen und fernab des Lärms der Großstädte Urlaub zu machen und die Zeit stehen zu lassen. Sally bemerkte sehr schnell, wie gut die Ruhe ist und wie schön es ist durch die leeren Gassen der Insel am Abend zu schlendern.

Sally auf der Landungsbrücke
von Helgoland.
Im heutigen Live-Blog nimmt Euch Sally mit auf die Landungsbrücke von Helgoland und zeigt Euch wie unterschiedlich es am frühen Nachmittag und abends auf dem Lung Wai, der Haupteinkaufsstraße vn Helgoland zugeht. Das Video startet hier nach einem Klick:



Live-Blog Teil 3: Sallys Reich im Appartmenthaus Hohenfels 
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 

 

Samstag, 17. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 3: Sallys Reich auf Helgoland.

Sally am Appartmenthaus Hohenfels.
Helgoland. Sallys Reich auf Helgoland liegt direkt an der so genannten Falmkante im Oberland, denn dort ist das Appartmenthaus Hohenfels zu finden. Knapp 10 moderne, großzügig und hell eingerichtete Ferienwohnung, allesamt mit Blick Düne, Reede, Unterland und Südhafen sorgen für ein einzigartiges maritimes Urlaubsfeeling ab der ersten Minute nach der Ankunft: Mehr Meerblick geht nicht! Wenn der Schlüssel zum ersten Mal an der Wohnungstüre umgedfreht wird, gibt es direkt danach die berühmten "Ahhhs" und "Ohhhs".

So ging es auch Sally, als sie ihre Ferienwohnung betrat. "Ich habe mich ab dem ersten Moment total wohl gefühlt, das Appartment ist groß, wirklich gut durchdacht und spätestens auf dem Balkon war mir klar, einen perfekteren Blick kann es gar nicht geben." erzählt Sally von ihrem Urlaubszuhause im Helgoländer Oberland.



Mehr Meerblick geht nicht
als im
Appartmenthaus Hohenfels.
Unter dem Begriff "One-Million-Dollar-View" lässt sich der Ausblick perfekt mit einem einzigen Ausdruck beschreiben. Die Sonne geht bei Sally momentan morgens direkt vor dem Balkon auf. In der Wohnung selbst fehlt es an nichts: Von Mikrowelle über Spielmaschine bis hin zum Flatscreen und einem schnellen Internetzugang ist im Appartmenthaus Hohenfels auf Helgoland alles vorhanden.

Alleine sein ist langweilig! Komm zu Kwick und lerne ganz einfach neue Leute kennen

Sally im
Appartmenthaus Hohenfels.
Aber am besten macht Ihr nun direkt mit Sally einen kleinen Rundgang durch das Appartment im 2. Stock des Appartmenthauses Hohenfels. Um Euch mehr von der Wohnung zeigen zu können haben wir das Video-Blog heute mit einer Rollei Actioncam aufgezeichnet, die einen großen Weitwinkel hat und daher mehr von der Wohnung zeigt. Daher ist der Ton auch nicht ganz so perfekt wie sonst! Viel Spaß beim Rundgang, der hier nach einem Klick startet:

 

 
Sally war natürlich auh heute in
Realise-Beachwear von Cultulu in der Nordsee.

Live-Blog Teil 2: Baden auf der Düne.
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 

Freitag, 16. September 2016

Live-Blog Helgoland Teil 2: Baden auf der Düne.

Sally am Strand von Helgoland in
Realise-Beachwear von Cultulu: Platz satt.
Helgoland. "Wenn Du die Düne nicht kennst, kennst Du nicht Helgoland." erklärte Klaus Furtmeier, Kurdirekor von Helgoland, Sally bei Ankunft auf der Insel. Helgoland ist eigentlich eine Inselgruppe und besteht aus 2 Inseln, der 1 km² großen Hauptinsel und der 0,7 km ² großen Düne, die aber seit einer Sturmflut zum Jahreswechsel  1720/21 aber nicht mehr miteinander verbunden sind. 

  
Sally auf dem Balkon ihrer
Ferienwohnung
im Appartmenthaus Hohenfels
mit Blick auf die Düne. 
Sally nahm sich deshalb die Worte des Kurdirektors der "Inselgruppe" zu Herzen und schnappte sich, nachdem sie beim Traumpanorama und bestem Sommerwetter am nächsten Tag im Appartmenthaus Hohenfels aufgewacht war, ihre Badesachen und machte sich auf in Richtung Düne. 

Die Dünenfähre "Witte Kliff"
Innerhalb von 7 Minuten brauchte sie die Dünenfähre "Witte Kliff" hinüber in einen der größten Sandkästen der Nordsee. Strahlend blauer Himmel, nur strahlender und unglaublich viel Platz am Strand, so verlebte die Wahl-Münchnerin ihren ersten Tag auf der Düne von Helgoland.




Sally am Strand von Helgoland



Sally am Strand von Helgoland in
Realise-Beachwear von Cultulu.
Bei gefühlten knapp 30°C und realen Wassertemperaturen von 20°C der Nordsee machte ihr das Plantschen unglaublich viel Spaß, immer beäugt von neugierigen Kegelrobben und Seehunde, die ebenfalls zahlreich auf der Helgoländer Düne zu Hause sind. Das Wasser rund um Helgoland ist einmalig: Nirgendwo in Deutschland ist das Meer zum Baden sauberer und klarer.

Sally am Strand von Helgoland in
Realise-Beachwear von Cultulu.
Im heutigen Video-Blog nimmt Euch Sally, die am Helgoländer Strand in sexy Realise-Beachwear von Cultulu unterwegs war, mit ins klare Wasser der Nordsee. Also, Badehose anziehen, klicken und ab ins Wasser! Hier geht es weiter


Weiterführende Links zu Helgoland.IchWillMeer.net:
Live-Blog Teil 1: Auf dem Weg zur Insel.
Helgoland Tourismus: Helgoland.de
Appartmenthaus Hohenfels: Helgoland-Hohenfels.de
Das Schiff zur Insel: Helgolandreisen.de 

Donnerstag, 15. September 2016

Live Blog Helgoland Teil 1: Auf dem Weg zur Insel.

Sally von IchWillMeer.net auf dem Weg nach Helgoland.
München/Helgoland. Einmal quer durch Deutschland unterwegs war Sally gestern auf dem Weg von München nach Helgoland und ins Appartmenthaus Hohenfels. Bis Cuxhaven war die Redaktion von IchWillMeer.net noch auf dem Festland unterwegs, die letzten 50 km ging es dann weiter auf die Nordsee mit dem neuen Stolz der Seebäderschiffe, die nach Helgoland fahren: Der neuen MS Helgoland.



Sally auf der MS Helgoland.
Nicht nur, dass das neue Aushängeschild der Reederei Cassen-Eils das größte Schiff ist, das die Hochseeinsel in der deutschen Bucht mit dem Festland verbindet, die MS Helgoland ist auch das umweldfreundlichste Fahrgastschiff Deutschlands. Sie fährt komplett mit Erdgas und so können Abgase massiv minimiert werden. Aber nicht nur die die Ökobilanz spricht für das schneeweiße Schiff, das seit letztem Jahr im Linienverkehr eingesetzt wird und täglich die Insel anläuft, sondern auch eine neue Klasse an Komfort. "Die Überfahrt war schon der Beginn des Urlaubs auf Helgoland. Und es war wirklich der Sonne entgegen!" erzählt Sally von der Überfahrt, denn bei Anbordgehen in Cuxhaven war der Himmel noch grau und Wolken verhangen. Auf Helgoland strahlte dann die Sonne vom blauen Himmel. 

Sally an der neuen MS Hegoland.
Einen Rundgang über die MS Helgoland könnt Ihr heute zusammen mit Sally im Video-Blog machen und bereits morgen melden wir uns mit dem nächsten Teil von Helgoland.IchWillMeer.net mitten in der Nordsee, von der Insel, die inseliger ist, wieder: Helgoland. Das Video startet hier nach nur einem Klick:

 

Freitag, 9. September 2016

Interview mit Kathi.

Kathi von IchWillMehr.net
Fürstenfeldbruck. So, ein kleines bisschen wisst Ihr ja inzwischen schon über Kathi, aber wir hatten sie ganz aktuell vor der Kamera, wo sie mehr von sich erzählt hat und was sie in Zukunft vorhat. Kathi, für alle die neu dazu gekommen sind, ist im Zuge des Imagewandels von IchWillMehr.net zum Lifestyle-Portal gekommen und ist ab sofort mit IchWillMehr.net unterwegs.


Kathi von IchWillMehr.net
Kathi ist zweifelsohne das Redaktionsküken, da sie aktuell noch ihr Fachabitur macht und Anfang des Jahres erst 18 geworden ist, weil sie danach Tiermedizin studieren möchte. Kennzeichen von Kathi, die in Herrsching am Ammersee zu Hause ist, sind farebnfrohe Haare und gigantische Fingernägel, so dass sie eigentlich frei nach Mike Bauhaus einen „Waffenschein“ braucht.

Top-Of-The-Mountains
Music-Awards 2016/17
Apropos Musik: Kathi steht auf Schlager und findet Bailando Beat, Mike Bauhaus, Nic, Steirerbluat, Jürgen Drews, Helene Fischer und Co. total gut. Sie freut sich auch darauf Mitte Oktober zusammen mit IchWillMehr.net bei den Top-Of-The-Mountains Music-Awards 2016/17 dabei sein zu dürfen und in Flachau im Salzburger Land auch einige Künstler davon persönlich zu treffen und zu interviewen. Schon jetzt dürft Ihr Euch auf ein extravagantes Outfit freuen, dass Kathi bei den Awards tragen wird und wer weiß, vielleicht wird es richtig glänzend werden...Aber mehr dazu in Kürze...

Jetzt wünschen wir Euch nun viel Spaß mit dem Interview mit Kathi, das nach einem Klick direkt hier beginnt:



 

Kathi von IchWillMehr.net