Werbebanner

Sonntag, 16. Dezember 2012

Sexy Tina verdrehte Jürgen den Kopf: Das Weihnachtsinterview


Als Tina in sexy Overknee-Stiefel, ihrer engen dunkelroten Lederhose und der schwarzen Nickelsonjacke vor der Bühne im abgesperrten Bereich beim Lürzer Open Air in Obertauern vorbeilief, bekam das selbst Jürgen Drews, der auf der Bühne sein Konzert spielte mit (Das Bild links zeigt Tin auf dem Weg zum Konzert). Seine Augen ging in diesem Moment von links nach rechts und kurzzeitig vergaß er die deutlich mehr als 2000 Besucher, die etwas weiter hinten standen. Tinas Outfit entlockte dem König von Mallorca hinter der Bühne auch noch das eine oder andere Statement, die allesamt nette Kommentare waren.
Obwohl Jürgen Drews am gleichen Tag eine mehr als knapp bekleidete Michaela Schäfer als Sozius auf seinem Snowmobil Saalbach-Hinterglemm hatte, dürfte eine deutlich wärme angezogene Tina einen weitaus nachhaltigeren Eindruck aus den Mann gemacht haben, dessen Lieder "Ein Bett im Kornfeld", "Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie" und "Ich bau Dir ein Schloss" jedes Kind kennt.
Sexy Tina traf nach dem Konzert im Hotel Latschenhof Jürgen Drews noch zu einem längeren Exklusiv-Interview für IchWillSchnee.info bei Kakao, das es nun in voller Länge zu sehen gibt:

 

Mittwoch, 12. Dezember 2012

270 cm Schnee. Wer bietet mehr? 270 cm snow. Who bits more?


Es wirklich kein Märchen, sondern entspricht den Tatsachen. In Popova Shapka, dem Skigebiet in Mazedonien, das Tina unter anderem Ende Februar bei ihrer Balkan-Tour 2013 testet, liegt nun eine Schneeauflage von 270 cm. Das ist mehr als viel und der absolute Spitzenwert wohl aller Skigebiete auf der Welt. Ab sofort laufen in Popova Shapka die Lifte und das hotel Noli's Konak, in dem Tina während Ihrer Zeit in Popova Shapka schlafen wird, hat seine Pforten bereits geöffnet. Wenn Ihr also noch den schneesicheren Tip für die Weihnachtsferien sucht, das ist er! Daumen hoch!

PS: Die Bilder sind von heute!!!
 

It is not a fairy tale, it is real: At Popova Shapka in Macedonia, where Tina will go for a stop during her tour on the balkans in Feburary 2013, there is now 270 cm snow! This must be the record all over the world for this time or is there someone who bits more??? The ski-resort and the hotel Noli's Konak, where Tina will sleep at Popova Shapka, are already opened. If you search so far for goaod advice for christmas holidays with masses of snow, go to Popova Shapka! Thumbs up!!!     
The pictures were taken today!!!

Freitag, 30. November 2012

Zurück ins mazedonische Winterwonderland - Back to Macedonian Winterwonderland.

 ENGLISH VERSION BELOW!!

Es war ein echtes Wintermärchen, das Tina im letzten Winter in den mazedonischen Bergen erlebte. Für Schönwetterskifahrer war es wohl der absolute Alptraum: Während ihres Besuchs Mavrovo schneite es unaufhörlich und der Ort lag unter einen mehr als dicken Schneedecke begraben. Die Straßen erinnerten eher an eine Bobbahn. 
Tina erlebte einen Ort, an dem die Zeit scheinbar stehen geblieben ist, eine märchenhafte Landschaft oberhalb eines großen Stausees am Ende des Weges und auf den Skipisten so viel Platz wie nirgendwo sonst. Auch wenn die Sicht stellenweise an Blindflug erinnerte, waren der Schnee ein einziger Traum. 
 
Im Winter 2012/13 soll es in Mazedonien auch mit dem guten Wetter klappen und Tina kehrt nach Mavrovo ins Hotel Bistra zurück, um dieses kleine, idyllische Bergdorf auch Sonne zu erleben und wieder über die Traumhänge zu carven, die wirklich jeden Platz bieten, den man sich im Skifahrerhimmel vorstellt! Das Skigebiet hat übrigens auch abends ein riesiges Areal unter Flutlicht. Tina war dort an einem Abend mit nur 8 Personen im gesamten Skigebiet unterwegs!


Mavrovo wird bei diesem Besuch aber in diesem Winter nicht der einzige Ort sein, den Tina im Mazeonien besucht: Dieses Mal wird sie nach ihrer Ankunft auf dem Balkan zunächst die Destination von Popova Shapka besuchen, die oberhalb der Stadt Tetovo liegt und 9 Liftanlagen hat, die zwischen 1700 und 2500 m liegen. Dieses Jahr bietet das Skigebiet, das nur 35 km vom internationalen Flughafen in Skopje entfernt liegt, erstmals auch Flutlicht. Mit Sicherheit das beste Haus im Skigebiet dürfte das Hotel Noli's Konak sein, unweit der Skipisten liegt und internationalen chic auf 1750 m Seehöhe bietet. Das Haus wurde erst vor zwei Jahren eröffnet und seitdem von Touristen aus der ganzen Welt besucht. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer und eine gute Küche sorgen dafür, dass der Urlaub im Skigebiet von Popova Shapka zu einem echten Traumurlaub wird. Weitere Infos auch unter: noliskonak.com

Welche Resorts Tina noch bei ihrem rund 2 wöchigen Trip vom 25.02.-08.03.2012, erfahrt Ihr im nächsten Update, denn es wird noch 2 weitere Resorts auf diesem balkantrip geben! 



English version:

It was a real fairy-tale from winter, what Tina saw in the Macedonian mountains in the last winter. For sunshine-skiers it was a nightmare: During her visit to Mavrovo heavy snow comes every minute from heaven. The village was covered by a thick blanket of white powder. The streets reminded more or less on a bobseldrun.
Tina exprienced a little town, where the time stood still, a fairy-tale landscape at a huge lake at the end of every road. Although the sight was more or less compareably to a steamy bathroom, but the snow was an unique dream.


In winter 2012/13 it should work also with sun in the sky over Mavrovo and Tina will return to hotel Bistra at Mavrovo, to see this wonderful spot also at sunny conditions. She is happy to carve again on this wonderful mountain-slopes which more space than somewhere else. The resort of Mavrovo also offers his guests huge night-ski facilities. Tina was skiing there in the night last winter with 8 persons totally on the slopes.

Mavrovo won't be the only resort this year which is visited by Tina in Macedonia. This time she will also go to Popova Shapka, another ski-destination in this country which is very close to the city of Tetovo. The resort has 9 lifts between 1700-2500 m. 3 are chair-lifts. In winter 2012/13 Popova Shapka start also with skiing in the night. 
For sure the best hotel at this destination is hotel "Noli's Konak" which was opened just a few years ago. Guests from all over the world stay there for their holidays and enjoy the international style and the warm friendship of the people at Macedonia. To go for skiing, the guests just have to leave the hotel door and step into their bindings. More information up to Tina's return from the Balkans in March in "Noli's Konak" you can find here: noliskonak.com

Which other resorts Tina will visit on her balkan-trip 2013, this information you will get in a few days here in an update! Stay tuned!



Sonntag, 7. Oktober 2012

Helgoland - Die Insel mitten in der Nordsee.

Echtes Meer: Nordsee.
Helgoland. Es sind eigentlich "nur" 1,7 km² im Meer, aber Helgoland ist deutlich mehr als eine kleine Insel. Helgoland ist anders und wirklich einzigartig. Badeparadies mit dem reinsten Meerwasser Deutschlands, der besten Seeluft, Naturdenkmal, zollfreies Shoppingparadies und vieles mehr. Wenn die Sonne an der Langen Anna untergeht, ist das anders als sonstwo, einfach einmalig. Mehr Platz am Strand ist selten zu finden.

Sonnenaufgang auf Helgoland.


Badeparadies: Düne Helgoland.
Schon die Anreise auf Deutschlands einzige Hochseeinsel ist ein kleines Abenteuer, Ausbooten in kleine Börteboote auf den letzten Metern inklusive. Es sind viele Superlativen, die unter dem Namen Helgoland vereint werden. Die Redaktion von IchWillMeer.net war Mitte September 2012 da und gerät seitdem ins Schwärmen, wenn sie an die Insel mittem im Meer denkt. Lest einfach  hier die große Helgoland-Reportage nach.  Für den ersten Heißhunger sind unten mehrere Filme  von Helgoland zu fiden. Weitere Infos auch unter: www.helgoland.de.