Werbebanner

Mittwoch, 23. August 2017

Mehr als 10.000 Klicks an einem Tag bei YouTube...

 München. Unglaubliche Zahlen sendet uns momentan das Videoportal YouTube jeden Tag. Erstmals wurden unsere Videos über 10.000 innerhalb eines Tages angeschaut., Der 20.08. markierte bis dato eine neue Zeitrechnung, obwohl seit Anfang August die Zugriffszahlen förmlich explodieren. In der Summe sorgt das dafür, dass es im August 2017 erstmals mehr als 100.000 Videoabrufe in einem Monat gibt. DANKE für Eure ungebrochene Neugierde und die vielen Klicks!!!!

 
Das bis dato erfolgreichste Video mit rund 40.000 Abrufen!

Vor 12 Monaten waren wir gezwungen einen neuen Videochannel aufzubauen. Wir haben viel Zeit in den Relaunch gesteckt und mittlerweile sind 300 Videos online. Nach einem Jahr liegen die Zugriffzahlen inzwischen stabil über denen des alten Kanals. Das liegt vielleicht auch daran, dass es diese einzigartige Kombination aus Reise, sexy Girls, die Themen näher bringen, und viel Infotainment aus den Bereichen Foto, Lifestyle, Reisen und Mode in der Form nur bei IchWillMehr.net gibt.  


Sicherlich habt Ihr gemerkt, dass die Artikelzahl in den letzten Monaten rückläufig ist, aber das liegt primär daran, dass wir im Hintergrund am Relaunch aller Portale arbeiten. Auch wenn die Optik bis dato sich nicht verändert, sind viele Links veraltet gewesen und müssen erneuert werden. Der große Schnitt kommt aber bald! Als erstes bekommt rechtzeitig vor dem Winter IchWillSchnee.net ein komplettes optisches Facelift!


In unseren Online-Alben dauert es nicht mehr lange bis wir beim ersten Foto (siehe unten das Bild aus Berlin) die 20.000er Klickmarke durchbrechen. Insgesamt sind bei Flickr in unserem Online-Album über 5.500 Bilder online und es werden eigentlich jede Woche mehr! 


Unterwegs in Berlin, 05/2016.

Daher, falls noch nicht geschehen, abonniert unsere Channels bei Youtube und Flickr, so dass Ihr keine Update mehr verpasst.   

Mittwoch, 16. August 2017

Samstag ist wieder ABBA-Night in München.

München. Wenn der Brunnenhof zur größten Tanzfläche Münchens wird, ist ABBA-Night in der Residenz. Samstag 19. August 2017 ist es wieder so weit, dass die wohl beste ABBA-Coverband die Bühne betritt und einen Abend lang für beste Stimmung im historischer Umgebung sorgt.

Noch gibt es die begehrten Tickets im Vorverkauf, aber die letzten Jahren haben gezeigt, dass die Brunnenhof-Auftritte im Rahmen der Abba-Night immer für ein volles Haus sorgen und die Veranstaltung fast immer ausverkauft ist.



ABBA schrieb von den siebziger bis hinein in die achtziger Jahre Musikgeschichte. Die Band aus Schweden erfand einen Sound, der bis heute einzigartig ist und unerreicht blieb. Unzählige Welthits wie“Waterloo“, „Knowing Me, Know You“, „SOS“, „Dancing Queen“, „Mamma Mia“ oder „Thank You For The Musik“ werden auch viele Jahre päter auch heute noch in den Radios gespielt. ABBA zeichneten für eingängige Melodien und tanzbare Popmusik verantwortlich Die 4 Schweden verkauften alleine in Deutschland bis heute mehr als 12 Millionen Alben und sind damit eine der erfolgreichsten Bands des es in der Pop-Geschichte gab und gibt.



Obwohl die Gruppe 1982 sich trennte und danach niemals wieder zu viert auftrat, soll es Gerüchten zur Folge 2018 nach dem unglaublich erfolgreichen ABBA-Musical „Mamma Mia“ und dem gleichnamigen Kinostreifen mit Pierce Brosmann und Myrell Streep eine temporäre Reunion geben für ein neuartiges Format in Form eines Videokonzerts, das es in der Form noch nie gab. Die Ankündigung der Plattenfirma im Herbst 2016 ließ direkt die Internetserver in vielen Bereichen zusammenbrechen.

Zwar werden am Samstag, 19.08.2017 ab 20 Uhr, nicht die 4 Schweden auf der Bühne stehen, sondern mit Waterloo nur eine Coverband, aber deren stimmliche und musikalische Qualitäten stehen den Originalen kaum etwas nach und machen den Brunnenhof in der Residenz München zu einem großen Sommernachtsparty. Wenn es den früheren Hausherrn, den König von Bayern, noch gäbe, selbst der würde sich wohl dieses Highlight nicht entgehen lassen.

Infos und Tickets unter - www.kulturgipfel.de

Donnerstag, 10. August 2017

Im Sand von Wangerooge vom Schnee im Skidorf Neuastenberg träumen.


Bella im Skidorf Neuastenberg.
Neuastenberg. Während in Bayern gerade erst die Sommerferien begonnen haben, ist anderenorts bereits die schönste Zeit des jahres schon vorbei. Bella, die aktuell auf Wangerooge am Strand in der Sonne liegt, träumt aber aber dabei schon wieder vom Skidorf Neuastenberg mit der Skigebiet Postwiese und dem Dorint Hotel & Sportresort Winterberg, das sie zum Saisonende im März besuchte.



Bella im Skidorf Neuastenberg.
Inzwischen ist der Video-Teaser vom Skidorf Neuastenberg online, der auf Wangerooge am Strand beginnt und dann nach wenigen Sekunden im Winterwonderland im Sauerland weitergeht. Unvergessen sind für Bella die Tage auf menschenleeren Pisten rund um die Vierersesselbahn am Osthang, der Platz im Wellnessbereich vom Dorint Hotel & Sportresort oder der Blick über die verschneiten Gipfels der Berge rund um das Skidorf Neuastenberg

Bella auf Wangerooge.
Das Doppelpack im Onlinealbum sorgt für insgesamt knapp 60 neue Fotos, die Ihr neben dem Video-Teaser nun entdecken könnt. Wir wünschen Euch viel Spaß damit und die beiden Videos von Wangerooge am Strand und dem Späterwinter im Skidorf Neuastenberg starten direkt hier unten nach nur einem Klick:  


   

Weiterführende Links: