Werbebanner

Montag, 19. März 2018

Live-Blog Teil 2 Tannheim: Guten Morgen und viele neue Bilder.

Guten Morgen aus dem Tannheimer Tal.
Tannheim. Der Schnee ist perfekt. Die Sonne scheint. Es gibt unglaublich viel Platz auf den Pisten am Neunerköpfle. Die Wartezeiten an den Liften sind null. So erlebte Melli das Tannheimer Tal nach ihrer Ankunft. 




Melli beim Carven am Neunerköpfle.
Oben auf 1100 m Seehöhe ist die Märzsonne zusammen mit dem unglaublichen Schneemengen, die den Winter über in Tirol herunterkamen eine perfekte Kombination. Die Pisten sind morgens absolut griffig, es kann der ganz dicke Pullover zu Hause gelassen werden und Sonnenbaden im Bikini ist zwischendurch auch möglich. „Eigentlich gibt es keinen perfekteren Zeitpunkt um Skifahren zu gehen wie für Frostbeulen so wie mich. Ich muss nicht mehr frieren, kann zwischendurch schon einmal an der Bräune für den Sommer arbeiten und alle Pisten sind am Neunerköpfle offen. Ein Paradies.“ findet Melli, das Gesicht von IchWillSchnee.net.

Da aber Bilder mehr sagen können, aber wir in Worte fassen können, genießt den Bilderbogen hier aus dem Tannheimer Tal und schaut mal rein. Was Melli Euch heute im V-Blog zu erzählen hat. Morgen geht es dann unter Tannheim.IchWillSchnee.net weiter. 

 Redpur Anti Schimmel




Weitere Infos:

 

Melli im Tannheimer Tal.

Blog-Archiv