Werbebanner

Montag, 16. Mai 2016

Ricci schreibt: Be in Berlin. Be in Fantastic Rubber. Be Pink. Be With LLdeSaxe.

Das nicht ganz
alltägliche Hochzeitsfoto.
Berlin. Meine Erlebnisse im pinken Fantastic Rubber Catsuit in Berlin Der bubblegum-pinke Catsuit von Fantastic Rubber ist doch auf jeden Fall ein Hingucker! Das fanden auch die Passanten in Berlin, die mir über den Weg gelaufen sind. Und das ganz besonders am Brandenburger Tor und vor dem Bundeskanzleramt! Die Leute scharten sich regelrecht um mich um ein Foto von mir oder mit mir zu machen. Das Heftigste war, als sich der Weg regelrecht vor mir geteilt hat, nur damit ich für die Kamera gerade aus laufen konnte.


Das Feedback der Leute, die mich ansprachen war durchwegs positiv, aber natürlich gab es auch gekicher und getuschel hinter meinem Rücken, was ich aber trotzdem mitbekommen habe.
Aber konzentrieren wir uns auf die netten Leute, die auch viel vermehrter aufgetaucht sind:
Besonders cool fand ich es, als mich Frauen angesprochen haben , denn das Gleiche Geschlecht ist in diesem Fall der größte Kritiker!!!
Wie viele Leute nun Bilder von mir auf ihren Kameras und Handys haben vermag ich nicht zu sagen. Dass Bild mit den meisten Leuten drauf war auf jeden Fall eine riesige Gruppe von Jungs (ca. 20 ) , die ihren Freund gefeiert haben, da er seinen Bachelor geschafft hat. Und das besonderste Bild war ein frisch vermähltes Ehepaar, die mich an der East Side Gallery auf ihr Hochzeitsfoto gewunken haben:)

Ricci mit Peter Pick von
Fantastic Rubber.
Eines ist mir auf jeden Fall klar: Der Anzug hat seinen Teil zur Völkerverständigung beigetragen! Er sorgte in jedem Fall für viel Kommunikation unter den Menschen und das kann ja nur was Positives sein! Ich finde den Anzug auf jeden Fall genial gemacht und bin auch von den Reaktionen der Menschen sehr angetan.- Vielen Dank an Peter Pick und sein Team von Fantastic Rubber!

Ricci mit stylischen
LLdeSaxe-Handtaschen.
Worüber ich mich auch freue, dass ich ab sofort einen neuen Partner habe. Die Handtaschen von LLdeSaxe-Fashion, gefertigt aus Latex, habe ich auf der Messe in Berlin erstmalig gesehen und mich direkt darin verliebt. Ab sofort habe diese ab sofort auch immer mit dabei! Aber dazu gibt es in den kommenden Tagen ein eigenes Special!
 
Alleine sein ist langweilig! Komm zu Kwick und lerne ganz einfach neue Leute kennenViele Bilder von meinem Berlinbesuch findet Ihr schon jetzt auf meinem Profil bei Kwick. Meldet Euch einfach mal kurz an und entdeckt die ersten über 50 Bilder! Dazu habe ich mich auch noch mit Peter Pick unterhalten. Das Video-Interview könnt Ihr Euch direkt hier unten anaschauen!

Herzlichst,
Eure Ricci.

Blog-Archiv