Werbebanner

Sonntag, 8. Mai 2016

Live-Blog Berlin Teil 4: Be at German Fetish Fair.


Ricci bei Fetish-Design.
Berlin. Berlin ist verdammt anstrengend! Es gibt einfach zu viel zu erleben. Heute war ich zunächst am längsten nach erhaltenen Stück der ehemaligen Berliner Mauer, der so genannten East Side Gallery, die unweit vom Ostbahnhof zu finden ist.  Direkt danach ging es weiter zur German Fetish Fair, wo ich viele bekannte Gesichter traf und auch neue Freundschaften schließen konnte.






Die Hersteller der Branche zeigten in der alten Heeresbäckerei ihre neuen Produkte  und ich habe mir bei einem Rundgang die ganzen Neuheiten angeschaut. Von ganz viel glänzendem Latex bis hin zu ausgefallenem Schmuck reichte die Palette. Etwas versteckt war auf der Messe der Lederwarenhersteller Fetish-Design zu finden, in dessen Bekleidung ich ab sofort auch unterwegs bin. Aber nun genug der Worte, es gibt in Berlin noch so viel zu erleben und die Sonne scheint auch heute wieder in Berlin. Morgen geht es unter Be-Latex.IchWillMehr.net weiter und nun viel Spaß mit dem Video-Blog, das Ihr Euch direkt hier unten anschauen könnt. 

Kuss aus Berlin,
Eure Ricci.


Ricci auf der
German Fetish Fair.

Blog-Archiv