Werbebanner

Samstag, 23. März 2019

Live-Blog Sonnenskilauf mit Lena im Winterwonderland Keindl Teil 2: Skifahren vs. E-Biken.

Niederaudorf. Das Schöne am Sonnenskilauf ist, dass Skifahren nicht die einzige Beschäftigung ist, der im Winterurlaub nachgegangen werden kann. Die Extra in der schönsten Zeit des Jahres erlebt aktuell Lena im Winterwonderland Keindl und springt zwischen den Jahreszeiten hin und her. Oben in der Skiwelt Winter und rund um das Hotel Keindl Frühling.


 

Denn rund um das Keindl ist der Schnee inzwischen weitestgehend grünen Wiesen gewichen in den Skigebieten gibt es aber weiterhin perfekte Skibedingungen. "Der Schnee ist von oben bis unten perfekt. Ich war gestern in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental unterwegs und die es hat richtig Spaß gemacht. Unglaublich viel Platz auf den Pisten, unglaublich viel Sonne. Alles perfekt und dass es nachmittags weicher wird, hat ja seinen Grund. Die Märzsonne hat einfach mehr Kraft!" findet Lena nach ihrem ersten Skitag im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs.


Der Frühling rund um das Hotel Keindl macht es aber auch beim Sonnenskilauf möglich, dass schon Zweiräder ausgepackt werden können. "Seit gut einer Woche gibt es bei uns im Hotel wieder E-Bikes zum Ausleihen. Die können ganz einfach an der Rezeption unseres Hauses ausgeliehen werden." erklärt Juniorchef Josef "Seppi" Waller. 


Lena nahm sich nach dem Skifahren eine so genanntes E-Fatbike und war rund um Niederaudorf unterwegs. "Einfach genial die Teil. Das macht richtig Spaß und hoch geht es dank Elektroverstärkung so schnell wie normalerweise runter." war das Gesicht von IchWillSchnee.net ganz begeistert nach dem Test.

Morgen geht es dann beim Sonnenskilauf unter Keindl.IchWIllSchnee.net weiter. 

Weiterführende Links:

Weiterführende Video-Angebote zum Winterwonderland Keindl:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog-Archiv