Werbebanner

Sonntag, 29. April 2018

6 Monate Melli Engel.

Erfolg mit Ausrufezeichen: Melli Engel.
Liebe Melli,

ich sage Dir persönlich erst einmal DANKE für die unglaublich tollen Erlebnisse, zusammen mit der Kamera. ZUSAMMEN davor und danach, zeitlich gesehen. All das wäre ohne die private Komponente nicht  so möglich gewesen!

Liebe Lesserinnen und Leser, 

die Sonne küsste gerade das Südufer des Bodensee und wir saßen an der Strandpromenade. Alles war in ein warmes Licht getaucht und es war schon Ruhe am Bodensee eingekehrt, an diesem Freitag, den 13.10.2018. Just an diesem Tag wurde die Idee zu Melli-Engel geworden. Bis aus der Person, die damals neben mir auf der Ufermauer saß, Melli Engel wurde, dauerte es noch gut 2 Wochen. Genau auf den Tag vor 6 Monaten hoben wir die Facebookseite von Melli Engel aus der Taufe. Wenn das nicht ein großer Grund zum Feiern ist! Melli Engel ist heute das erfolgreichste Online-Projekt, für das ich jemals verantwortlich gezeichnet habe.

13.10.2017 am Bodensee.
Ich erinnere mich noch ganz genau, wie es dort an der Ufermauer anfing: „Christian, ich will etwas mit Stil machen!“ sagte Melli damals zu mir. Ich hatte deutliche Vorbehalte gegen diese Idee aus leidvoller Erfahrung, sei es nur wegen der Vermischung von Privatem und Geschäftlichem, aber auch wegen Neidern aus dem unmittelbaren Freundeskreis, die kaum ergründen können, welche Ideen, Intentionen und Zielvorstellungen hinter den Portalen stehen, aber immer wieder den Weg in der Vergangenheit säumten. Trotzdem wusste ich, dass in dieser Frau, die leider nicht immer vom Glück in ihrem Leben geküsst wurde, viel mehr verborgen lag, als sie freigab.

Das Dreamteam: Melli Engel & Christian Flühr
im März im Allgäu
Wir einigten uns an diesem Abend, dass wir die Sache einfach mal ausprobieren wollten und die ersten Bilder waren schon an diesem Abend im Kasten, obwohl der Großteil davon bis heute unveröffentlicht geblieben ist. Da bei mir kein Internetauftritt ohne Konzept und nachhaltiger Basis entsteht, kamen wir zu folgenden Zielvorstellungen: Bis zum Jahreswechsel wollten wir  bei Facebook die 1000er Like-Marke durchbrechen und nach einem Vierteljahr bei 2500 stehen.

Los ging es: Es war wie im Rausch. Es trafen ein kleiner Wirbelwind, mit viel Ausstrahlung, Lebenserfahrung, einer Sprache mit lokalem Einschlag (Schwäbisch) und einem unwiderstehlichen Glanz in den Augen und die Idee etwas medial zu machen, was ein Alleinstellungsmerkmal hat, aufeinander. Schon nach wenigen Tagen war klar, dass alles dicker, massiver und erfolgreicher kommen würde als gedacht. Binnen 14 Tagen waren 1000 Likes  auf Melli Engels Facebookseite erreicht und zum Jahreswechsel 2016/17, nach nur 2 Monaten, stand die Seite bei 13.000 Likes.



Sie hat Aussttrahlung:
Melli Engel.

Bis dahin war alles wie im Märchen: Nach Seitenstart rochen wir noch Anfang November ZUSAMMEN den Schnee beim Indian Summer auf dem Pfänder, zwei Wochen später ging es ins Winterwonderland Allgäu und die ersten spektakulären Aufnahmen entstanden in den Hinanger Wasserfällen. Als es zum Tagesabschluß in die Via Mala des 5***** Traumhotels Rot Flüh ging,  stießen Melli und ich das erste Mal auf den ungeplanten Erfolg an.

Melli Engel beim Opening
in Ischgl.
Die Eventdichte war in den kommenden Zeit extrem hoch: Das Ischgl Opening mit Andrea Berg, die Nockalm Weihnacht mit dem Nockalm Quintett und dann die Gastro-Awards von Top-Of-The-Mountains. Die Moderationen von Melli wurden länger und perfekter, aber blieben immer authentisch. Die Stars und Sternchen ließen sich gerne mit dem Gesicht von IchWillMehr.net ablichten. Die Anfragen für 2018 häuften sich alles war gegen Ende des Jahres vor den Kulissen perfekt.

Ich war mir zu diesem Zeitpunkt sicher, dass, ohne zu suchen, mit Melli die richtige Person am richtigen Platz war. Nach den Weihnachtsferien am 07.01.18 war es dann schon 15.000 Likes. Der Erfolg, die Fans wurden täglich mehr. Die Seite von Melli-Engel hat bei Facebook selbst heute noch einen Bewertungstraumergebnis von 4,9 von 5-Sternen. Das ist mehr als ungewöhnlich.

Der Stein des Anstoßes:
Ein extravagantes Dirndl aus Latex.
Leider traten im Januar aber auch die Neider auf der Bildfläche auf. „Wieso ziehst Du so was an?“ war vielleicht noch die netteste Frage, die auf einmal auf sie einschlug. Wer vorher so ein Trommelfeuer nicht erlebt hat, geschweige den in der Öffentlichkeit stand, wird nur sehr schwer mit Anfeindungen, die auch unterhalb der Gürtellinie lagen, klar kommen. Am Ende Tages wurde dadurch in meinen Augen das Selbstwertgefühl GRUNDLOS herunter gezogen, aber bekanntermaßen hat Erfolg auch Schattenseiten.

Melli Engel am Geburtstag der Idee:
13.10.2018 am Bodensee.

Seit Dezember stand Melli Engel die Welt offen, Drehanfragen von Skigebieten für IchWilSchnee.net gab es viele, da die ersten Videoberichte einschlugen wie Bomben. Die Liste der Kooperationsanfragen ist heute sehr lang und so gut wie gar nichts ließ sich in diesem Winter umsetzen. Trotzdem gab es mit den Berichten aus Ischgl, von der Hörnerbahn, aus Ofterschwang-Gunzesried und aus dem Tannheimer Tal vier Stationen, die redaktionell Landmarken sind und IchWillSchnee.net in ein neues qualitatives Niveau gehoben haben.

Seite Ende Februar ist Melli Engel bei über 25K Likes und gemessen an den wenigen Drehtagen, die seit Anfang Januar stattfanden, sind die Werte bis heute unglaublich!

Melli Engel.
Ich, als Chef von IchWillMehr.net, kann sagen, ich bin stolz darauf, was wir beide erreicht haben. Nie im Leben habe ich mir diesen Erfolg ausmalen können und das Schöne ist, es kam wie von selbst. Melli Engel ist das größte Talent aller Zeiten bei IchWillMehr.net.

Sicherlich saß ich viele Stunden vor dem PC beim Schneiden, beim Texten, beim Editieren, aber ich wusste sehr schnell, dass das Ende der Fahnenstange bis heute eigentlich nicht in Sicht ist. Auf dem Instagram-Profil von Melli Engel wird es nur noch wenige Tage dauern bis die 10.000 Marke durchbrochen ist. Im Mai sind es sicher schon ¼ Million Videoabrufe bei Youtube.

Melli mit Rollei Actioncams.
Aktuell sind Drehmöglichkeiten nahezu unbegrenzt, viele sind an dem Gesicht Melli Engel höchst interessiert und sorgen dafür, dass die Ideen nicht ausgehen und noch viel mehr möglich erscheint.

Melli Engel sollte auch zum Closing nach Ischgl.
Ich weiß an diesem 29.04.2018, einen Tag, bevor Helene Fischer die Bühne in Ischgl betreten, nicht wie es weitergeht.  Ich möchte deutlich sagen, dass dort in Ischgl noch mehr geplant war als nun stattfinden wird, da das heißeste Ski-Closing aller Zeiten leider ohne Euren Liebling Melli Engel stattfinden wird. Eigentlich wollten WIR ZWEI, Melli und ich, dort einen Schlußstrich unter unsere erste gemeinsame Saison bei IchWillSchnee.net mit Ausrufezeichen setzen und aufbrechen in neue Kaptiel von IchWillMehr.net.

Melli Engel:
Das Gesicht von IchWillMehr.net
Das Ausrufezeichen, ja, das gibt es schon leider länger. Bis heute hoffe ich und wünsche mir, dass es weiter geht, aber die Vorzeichen sehen alles andere als gut aus! Bekanntlich stirbt die Hoffnung immer zuletzt. Ich für meinen Teil werde natürlich für Euch das Closing mit Helene Fischer begleiten und mir Gedanken machen, wie es weitergeht. Gebt mir bitte dazu etwas Zeit.

Nun gibt es aber ein Best Of MelliEngel zum Anschauen zum Jubiläum! Einfach auf das Video  klicken und los geht es.


Herzlichst
Dein/Euer Christian.
CEO ichWillMehr-Portale



Melli Engel mit Fitline; Be-Fit.IchWillMehr.net
Weiterfürhende Links zu Melli Engel: