Werbebanner

Donnerstag, 15. September 2016

Live Blog Helgoland Teil 1: Auf dem Weg zur Insel.

Sally von IchWillMeer.net auf dem Weg nach Helgoland.
München/Helgoland. Einmal quer durch Deutschland unterwegs war Sally gestern auf dem Weg von München nach Helgoland und ins Appartmenthaus Hohenfels. Bis Cuxhaven war die Redaktion von IchWillMeer.net noch auf dem Festland unterwegs, die letzten 50 km ging es dann weiter auf die Nordsee mit dem neuen Stolz der Seebäderschiffe, die nach Helgoland fahren: Der neuen MS Helgoland.



Sally auf der MS Helgoland.
Nicht nur, dass das neue Aushängeschild der Reederei Cassen-Eils das größte Schiff ist, das die Hochseeinsel in der deutschen Bucht mit dem Festland verbindet, die MS Helgoland ist auch das umweldfreundlichste Fahrgastschiff Deutschlands. Sie fährt komplett mit Erdgas und so können Abgase massiv minimiert werden. Aber nicht nur die die Ökobilanz spricht für das schneeweiße Schiff, das seit letztem Jahr im Linienverkehr eingesetzt wird und täglich die Insel anläuft, sondern auch eine neue Klasse an Komfort. "Die Überfahrt war schon der Beginn des Urlaubs auf Helgoland. Und es war wirklich der Sonne entgegen!" erzählt Sally von der Überfahrt, denn bei Anbordgehen in Cuxhaven war der Himmel noch grau und Wolken verhangen. Auf Helgoland strahlte dann die Sonne vom blauen Himmel. 

Sally an der neuen MS Hegoland.
Einen Rundgang über die MS Helgoland könnt Ihr heute zusammen mit Sally im Video-Blog machen und bereits morgen melden wir uns mit dem nächsten Teil von Helgoland.IchWillMeer.net mitten in der Nordsee, von der Insel, die inseliger ist, wieder: Helgoland. Das Video startet hier nach nur einem Klick: