Werbebanner

Montag, 24. Oktober 2016

Rückblick Top-Of-The-Mountains Musik Awards 2016/17 Teil 1: Von Steirerbluat bis Bailando Beat.

Kathi in Flachau am Musikstadl.
Flachau. Und hier ist es endlich das erste dicke Update in Sachen Top-Of-The-Mountains Musik-Awards 2016/17, bei dem die Redaktion von IchWillMehr.net im Musikstadl von Flachau mit dabei war. Für ein optisches Highlight sorgte IchWillMehr-Moderatorin Kathi A., die in einer Latex-Kreation vom Label LLdeSaxe-Fashion unterwegs war. Heute gibt es hier viel für Euch anzuschauen: Insgesamt 4 neue Videos.  



Bailando Beat mit der
begehrten Auszeichnung.
Die Redaktion von IchWillMehr.net freut sich insbesondere darüber, dass einer der wichtigsten Awards "Best Song International" an Bailando Beat ging. IchWillMehr.net-Macher Christian Flühr hatte im Vorfeld dafür gesorgt, dass Bailando Beat mit in den erlauchten Kreis der Nominierungen kam. Bernd Havixbeck, der leider ohne seine schwer erkrankte Duettpartnerin Iona Blum nach Flachau reisen musste, war sichtlich überrascht, als er am späten Abend zur Verleihung zur Bühne gerufen wurde, und Antonia aus Tirol ihm die rund 6 kg schwere Trophäe für den Hit "Come On" übergab. Wir erzählen nun die Geschichte aber rückwärts und haben hier ein Interview mit Bernd, dass wir ein paar Stunden vor der Verleihung im Chalets, in dem Bernd in Flachau wohnte, aufgezeichnet haben. Viel Spaß mit dem Interview:




Steierbluat mit dem Musik-Award für "Bis Tief Ins Tal".
Über die Auszeichnung von Steirerbluat für die Single "Bis Tief Ins Tal" als "Bester Song Deutsch" freut sich die IchWillMehr-Redaktion auch besonders. "In dem Song liegt so viel Wahrheit. Das ist eine Ballade mit einem vollkommen traurigen Text, der aber richtig tief rein geht und für Gänsehaut sorgt. Ich kann das momentan mit jedem Wort nachfühlen, weil das leider perfekt zu dem passt, wie ich mich aktuell fühle." meinte Christian Flühr zu dem Song. Christian Hütter, der Frontmann von Steirerbluat, war auch zu einem launischen Interview vor der Kamera von IchWillMehr.net und erzählt dort, was in den kommenden Monaten bei Steirerbluat ansteht. Kommenden Samstag ist Steierbluat live im Rheinland zu sehen, in Jüngersdorf zwischen Aachen und Krefeld steht die steirische Erfolgsformation am 29.10.2016 dort auf der Bühne.


Top-Of-The-Mountains lässt sich nicht mit wenigen Worten erklären, was dahinter steckt, aber wenn es so etwas wie Mr. Top-Of-The-Mountains gibt, dann ist das Helmut Rinnhofer, der in diesem Jahr für die 12. Musik-Awards verantwortlich zeichnete. Natürlich hat sich Kathi von ihm erklären lassen, was es mit Top-Of-The-Mountains auf sich hat. Hier gibt es die Antworten:


Zu guter letzt haben wir heute ein Interview mit Rabaue für Euch. "Ski-, Kanervalsprinz" und Frontmann der rheinischen Band, Alex Barth, stand Christian Rede und Antwort in Hinblick auf die bald beginnende Kanervalsaison:

 

Und da war ja noch etwas: Das Ex-IchWillMehr-Gesicht Ricci T. wurde ebenfalls in Flachau gesichtet. Im zweiten Teil der Berichte von Top-Of-The-Mountains könnt Ihr Euch dann in wenigen Tagen auf Interview mit DJ Satzy, Nancy Franck, Antonia, Almklausi und viele mehr freuen und was Bailando Beat nach der Auszeichnung dachten, dazu gibt es Videos im zweiten Teil aus Flachau Ende der Woche. Die ersten Bilder von den Musik-Awards sind ab sofort im Online-Album von IchWillMehr.net zu finden.