Sonntag, 16. August 2020

Lena in Bremerhaven.

Bremerhaven. Auf dem Weg nach Norderney machte Lena noch einen Abstecher in die Region rund um Bremerhaven. Geschlafen hat sie in Tössens, direkt an der Nordsee, und am ersten Tag hat sie sich die Seestadt Bremerhaven angeschaut.


Von Nordenhan ging es mit der Weserfähre direkt nach Bremerhaven, wo Lena nicht nur das ZDF Traumschiff, die MS AMADEA, sondern auch viele andere Hghlights entdeckte. Die Stadt, die sich innerhalb eine Jahrzehnts von einer grauen Stadt am Meer zu einem absolut interessanten Reiseziel verwandelt hat, ist absolut sehenswert..

Viel hat das mit den Havenwelten und dem neue Hafen zu tun, die für neuen Glanz sorgen. Das Atlantic-Hotel direkt als zentraler Eyecatcher schon auf der Fähre nach Bremerhaven sichtbar, ist nicht nur Hotel, sondern auch ein Aussichtspunkt der einen perfekten Blick auf die Stadt und die Wesermündung ermöglicht. Natürlich war Lena auch dort oben und schaute sich bei reichlich Wind das Panorama der Hafenstadt an.

Rund um das Hotel Atlantic und dem neuen Hafen laden reichlich Cafes und Restaurants zum Einkehren ein. Sie bieten eine abwechselungsreiche Küche von lokal nordisch bis zu mediterranem Flair. 
Klimahaus, Auswandererhaus und die Museumsschiffe sind allesamt bis weit über die Grenzen Bremerhavens bekannt. Das Museumsschiff "U-Boot Wilhem Bauer" schaute sich, wie den Hafenschlepper "Stier," Lena selbst an und erlebte Dinge, die in ihrer Heimat Bayern gar nicht vorhanden sind.
Den Abschluss des Tages in Bremerhaven machte dann eine Rundfahrt durch den Containerhafen, wo sie am Columbusterminal das gigantische Kreuzfahrtschiff "Ionic" entdeckte und unweit davon die MS AMADEA, auf dessen Brücke in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" aktuell Florian Silbereisen als Kapitän steht und die Brücke von Sascha Hehn alias Victor Burger übernahm.
"Bremerhaven ist absolut sehenswert und sicher nicht an einem Tag zu entdecken. Ich denke, ich konnte mir nur einen kleinen Teil anschauen und war abends, auch durch den vielen Wind, den es immer an der Nordsee gibt, fix und fertig. Ich war froh, wieder im Hotel in Tössens anzukommen." meinte Lena nach dem Ausflug.

Wenn Ihr mehr Bilder von Lenas Besuch in Tössens und Bremerhaven entdecken wollt, schaut Euch mal hier in unserer Bildergalerie Bremerhaven um. 

Weiterführende Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten