Samstag, 18. April 2020

Lena kam aus dem Staunen nicht heraus: Unterwegs am Erciyes in Anatolien.

Kayseri. Es klingt schon ein wenig ungewöhnlich zum Skifahren nach Anatolien zu fliegen, genauer gesagt nach Kayseri, aber Ende Februar brach das Gesicht von IchWillSchnee.net auf, um sich am Erciyes für Euch umzuschauen. "Oriental & Cultural Skiing" stand auf dem Programm.




Als nach der Ankunft mitten in der Nacht der erste Morgen in der Metropole mit 1,3 Mio. Einwohnern anbrach, begann sor richtig die Entdeckungsreise zwischen unglaublichen Schneemengen am Erciyes, menschenleeren Pisten, unendlichen Horizonten und dem Weltkulturerbe Kappadokien.




"Ich bin auch einen Monat nach Rückkehr nach Deutschland tief beeindruckt von diesem absoluten Highlight, das ich eigentlich mit nichts in den ALpen zu begleiten ist, denn wo gibt es ein komplett baumfreies Skigebiet und 20 min davon entfernt eine Großstadt mit phantastischen Shopping-Möglichkeiten und rund 40 min entfernt etwas, das in der Form einmalig auf der Welt ist." erzählt Lena.

 Lasst Euch nun von den ersten Bilder im Online-Album inspirieren, entdeckt den Video-Teaser und schaut Euch doch mal das komplette V-Blog an! Ihr werdet wohl auch nicht aus dem Staunen herauskommen!


 Weiterführende Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten