Werbebanner

Mittwoch, 31. August 2016

Realise-Serenade in BLAU am Pucher Meer.

Serenade in BLAU mit Kathi
von IchWillMehr.
Fürstenfeldbruck.Türkis schimmerndes Wasser, Sandstrand und viel Platz, so präsentiert sich das Pucher Meer, das nur wenig Meter von der IchWillMehr-Redaktion in Fürstenfeldbruck entfernt liegt. Das Pucher Meer ist vielleicht auch einer der schönsten Badestrände Münchens, die es gibt. Nachdem wir Euch das Areal bereits bei schlechtem Wetter vorgestellt haben, gibt es heute und hier ein Update bei Kaiserwetter mit Kathi.


Auch für Kathi war es gestern der erste Besuch ihres Lebens am Pucher Meer. Eigentlich nicht weiter verwunderlich, da sie ja eigentlich aus Herrsching direkt vom Ammersee kommt. Trotzdem war Kathi beeindruckt von dem See und dem Sandstrand am Ortsrand von Fürstenfeldbruck. „Der See ist wunderschön und längst nicht so überlaufen wie der Ammersee.“ fand sie. Kathi war am Pucher Meer auch erstmals in Realise-Beachwear von Cultulu unterwegs.

Serenade in BLAU mit Kathi
von IchWillMehr.

Serenade in BLAU mit Kathi
von IchWillMehr.
Mit Cultulu, die europaweit die Badeanzüge aus Japan vertreiben arbeitet IchWillMehr.net seit Anfang des Sommers zusammen. Mehr Sexappeal, verpackt in Badeanzüge, gibt es nicht. Leuchtende Farben, ein einzigartig glänzendes Material, ganz besondere Schnittführungen und Badeanzüge mit Stringteil (T-Back) sorgen dafür, dass Realise-Badanzüge sofort zum Eyecatcher an jedem See werden. 



Wir wünschen Euch nun viel Spaß mit KathisVideo-Update vom Pucher Meer und den neuen Bildern im Online-Album, einer Serenade in BLAU:



Blog-Archiv