Werbebanner

Donnerstag, 7. Juni 2018

Live-Blog Ksamil Teil 1: Morgens um 5 am Airport.

München/Ksamil. Ganz früh, oder eher mitten in der Nacht, genau um 03.30 Uhr, klingelte der Wecker bei Sally in München. Mit gepackten Taschen ging es dann vor der Morgendämmerung hinaus ins Erdinger Moos zum Münchener Flughafen, um dann um 5.50 Uhr nach Korfu abzuheben.


Korfu ist aber nur ein Zwischenstopp, da es im Süden von Albanien keinen größeren Flughafen gibt. Deshalb geht es dann nach einer Nacht auf dem griechischen Eiland weiter mit einer 30-minütigen Schiffspassage hinüber zum Festland und dann noch einmal 7 km ins Hotel Relax in Ksamil.


Am Airport München verlief alles noch sehr ruhig um diese Uhrzeit, nur Sally sorgte mit ihrer roten Lackleggings für einen Eyecatcher am frühen Morgen. Der Flieger hob dann pünktlich in der Morgendämmerung ab in Richtung Süden. Schaut Euch am besten hier unten gleich das V-Blog an und morgen gibt es dann mehr unter Ksamil.IchWillMeer.net.





Weiterführende Links: