Werbebanner

Mittwoch, 20. Juni 2018

Live-Blog Ksamil Teil 7: Abschied von Albanien.

Saranda. Nach knapp einer erlebnisreichen Woche unter südlicher Sonne hieß es dann schließlich Abschied nehmen, von einem Land, das liebenswert ist, in dem unglaublich gastfreundliche Menschen leben und es unglaublich viel zu entdecken gibt.

Aber auch vor der Abreise gab es noch einen Tag in der südalbanischen Hafenstadt Saranda, bevor es mit der Fähre zurück nach Korfu in Richtung Flugzeug ging. Saranda ist nur 7 km von Ksamil entfernt und liegt in einer weiten Bucht mit einem großen Hafen. Immer mehr Kreuzfahrtschiffe machen inzwischen auch in der Hafenstadt Station, die rund 70.000 Einwohner hat. Die Stranpromenade reicht vom Ortsanfang im Süden bis zum Fahren, wo das Team schließlich nach der Passkontrolle Albanien verließ.


Auf dem Weg zurück nach Korfu waren von der Fähre noch einmal die 3 Inseln und die Lagune von Ksamil zu sehen und dann war fast schon wieder der Hafen der griechischen Insel Korfu erreicht.

Ihr dürft Euch Anfang Juli auf den Teaser über Ksamil freuen und natürlich auf ganz viele Bilder aus Albanien, Ksamil und den vielen interessanten Ausflugszielen.


Weiterführende Links: