Werbebanner

Samstag, 30. Juli 2016

Das große Comeback-Interview mit NIC.

Ricci freut sich auf Nic in Flachau.
München/Düsseldorf. Vor rund 2 Wochen stellten wir Euch hier als einer der ersten Portale die neue Single "Ich geb' nicht auf!" von NIC vor. Diese ist inzwischen eingeschlagen wie ein Bombe und Nic stand zwischenzeitlich an der Spitze der Downloadcharts bei Amazon und Co. im Bereich Schlager. Eine Comeback, das mit Hilfe von Bernd Havixbeck als neuer Komponist und Texter, wie aus dem Bilderbuch gelang.




Die Reaktion von IchWillMehr.net hat den Schlagerstar NIC letzte Woche auf der Rheinwiesenkirmes und auf dem Dreischeibenhaus in Düsseldorf zusammen mit Nics neuem Komponisten und Texter, der auch als Duo Bailando Beat auf der Bühne erfolgreich ist, zum großen Comeback-Interview getroffen.

Nic (Mitte) mit Bernd Havixbeck (rechts) und Paul Janke (links).

Nic kann wieder Lachen!
Was NIC für Pläne  hat, ob es demnächst ein neues Album nach "Ich geb nicht auf!" gibt und wie es ihm rund 2 Monate nach dem Freispruch geht, erzählt er in dem ausführlichen Comeback-Interview. Sicher ist übrigens, dass es mit NIC ein Wiedersehen bei den Top-Of-The-Mountains Musik-Awards 2016 gibt, bei der Ricci wie auch Nic im Musikstadl Flachau (AUT) am 20. Oktober 2016 anzutreffen sind. Die Liste der Live-Acts ist lang und liest sich ein wenig wie das WHO-IS-WHO der Branche. Detailliert informieren wir Euch demnächst zu den Musik-Awards 2016 und hier geht es nun  direkt weiter mit dem großen Comeback-Interview mit NIC und seiner Hit-Single "Ich geb nicht auf!":

Blog-Archiv