Werbebanner

Donnerstag, 5. Mai 2016

Live-Blog Berlin Teil 1: Be at Fantastic Rubber.


Ricci bei Fantastic Rubber
Berlin. Der Weg nach Berlin ist von München aus rund 700 km mit Auto lang. Am späten Nachmittag kam Ricci zunächst in Panketal bei Fantastic Rubber an, um dort ein wenig hinter die Produktion ihres Ausstatters zu schauen, der sich komplett auf Maßanfertigungen in Latex spezialisiert hat, und damit in das XXL-Wochenende in Berlin zu starten.

Alleine sein ist langweilig! Komm zu Kwick und lerne ganz einfach neue Leute kennen



Daneben probierte die Münchnerin ihren neuen Catsuit an, der eigens für dieses Wochenende produziert wurde und ab morgen einen tollen pinken Farbtupfer in Berlin setzt. Wir können Euch jetzt schon versprechen, dass sich das Anschauen der Fotos zu 101% lohnen wird. Fantastic Rubber erreicht Ihr übrigens mit den öffentlichen Verkehrsmitteln absolut perfekt. Die S-Bahnstation Panketal liegt vom Laden nur 25 m entfernt.




Als es schon dunkel war, erreichte Ricci im Südwesten Berlins, nach einem langen und auch anstrengenden Tag, ihre Unterkunft und fiel direkt nach dem Einräumen der Schränke in ihr breites Kuschelbett. Damit ging der erste Tag von Berlin zu Ende und morgen geht es hier unter http://Be-Latex.IchWillMehr.net weiter. Nun viel Spaß mit dem Video-Blog aus Panketal bei FantasticRubber:



Ricci am Ende eines langen Tages:  Endlich da.




Blog-Archiv