Werbebanner

Montag, 18. April 2016

Hinter den Kulissen!

Ein Jahr bin ich nun bei IchWillMehr und auch da gab es viel lustiges , Hochs und Tiefs und vieles, was vor der Kamera nicht erwähnt wurde... Zeit, Euch einmal von dem Teil hinter den Kulissen zu erzählen.

Es gibt so vieles, was passiert ist, sodass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll, also beginne ich einfach mit dem, was mir als erstes einfällt:

Das Alpin Center
Erinnert Ihr Euch an das Alpincenter? Dort bin ich ja zum ersten Mal auf Ski gestanden.
Am 3ten Tag nach dem Skifahren wollte ich mich umziehen, bin in die Umkleide und habe mir meine Fantastic Rubber Hose fast komplett angezogen gehabt , da macht es auf einmal Ratsch und ich habe ein dickes Loch am Po... und wieder raus aus der Hose und wieder rein in die Ski Hose. Danach war ich wirklich schlecht gelaunt für die nächsten Stunden. :D Zum Glück hat Peter die Hose repariert und jetzt ist sie wieder voll funktionstüchtig!!
Link: http://ichwillschnee.blogspot.de/2015/11/live-blog-schnee-im-ruhrgebiet-teil-7.html


Zu Gast bei Ballermann Radio
Ein weiteres „Hinter-den-Kulissen-Spektakel“ war mein erstes mal bei Ballermann Radio. Wir moderieren ja immer im stehen und als ich zum ersten Mal Live im Radio sprechen sollte, habe ich derartige Kreislaufprobleme vor Aufregung bekommen, dass ich wirklich fast umgekippt wäre. Ich habe mich dann innerlich selbst beruhigt und gleichzeitig versucht , weiterhin Timo zu zuhören um auf ihn reagieren zu können. Irgendwie hab ich das dann auch hinbekommen und ab dann wurde die Nervosität immer weniger...
Link: http://ichwillschnee.blogspot.de/2016/01/sonntag-ist-ricci-co-moderatorin-bei.html


Unvermeidliche Probleme
Es kam diesen Winter vor , dass ich bei Temperaturen knapp über Null und fast schon Orkanböen im Catsuit im Schnee stand für Fotos. Auch wenn ich immer schreibe, es ging schon mit der Temperatur, war nicht so schlimm... Ganz ehrlich: Es gab durchaus Situationen , da war es mir richtig eisig kalt und ich wollte nur noch ins Warme!
PS: Ich bin auch nur ein Mensch: Auch meine Füße schmerzen manchmal , wenn ich die High Heels zu lange anhabe ! ^^
Zu Beginn flogen übrigens hinter den Kulissen auch das ein oder andere Mal die Fetzen.
Und das nicht zu knapp. Verschiedene Personen, verschiedene Meinungen. Doch mit der Zeit lernt man sich ja auch besser
kennen und lernt, wie der andere tickt und miteinander umzugehen und somit auch Missverständnisse vorzubeugen. Das Wichtigste ist, dass es jetzt meist alles sehr harmonisch verläuft :D
Manchmal rede ich vor der Kamera auch einen Mist zusammen und verhaspel mich oder krieg einen Satz nicht zu Ende..Da ist schon einiges echt lustiges entstanden. Dann heißt es CUT und noch einmal bitte! Das macht mir inzwischen aber nicht mehr so viel aus wie früher zum Glück, ich denke mir inzwischen „ Kann ja mal passieren ;)“

Erste Latexparty
Über meine erste Latexparty habe ich auch sehr lange gegrübelt, da ich überhaupt nicht wusste,worauf ich mich da einlasse! Doch auch hier war habe ich nur positive Erfahrungen gesammelt und freue mich definitiv auf jede Weitere!
Link: http://ichwillschnee.blogspot.de/2015/12/alle-bilder-von-latex-im-schloss-online.html

Die Deep Space Night
Als die Deep Space Night in München ihren 19ten Geburtstag gefeiert hat, habe ich mit ihr mitgefeiert und auch hinter die Kulissen geschaut. Als dort für die Laserschwertershow geprobt wurde, wurde ich vom vom Veranstalter, DJ LXR gefragt, ob ich nicht mitmachen wollte.. und schwupp war ich mit auf der Bühne :) Spontanität ist nicht gerade meine Stärke, aber ich arbeite in solchen Situationen daran^^
Link: http://ichwillschnee.blogspot.de/2015/12/19-jahre-deep-space-night-erste-bilder.html

Erster Urlaub, Antalya
Nun aber noch einmal ganz zurück zum Anfang zu meiner Zeit bei IWM. Mein erster Urlaub . Antalya in der Türkei. Da habe ich zuerst gedacht, dass mir das alles zu viel wird und ich war kurz davor aufzuhören, bevor es überhaupt richtig angefangen hatte.
Es flossen viele Tränen und ich hatte immer das Gefühl, nicht gut genug zu sein. Christian hat mich immer motiviert und ohne ihn hätte ich auch bestimmt aufgehört, denn er hat sich wirklich gut um mich gekümmert. Und so kommt es , dass ich bis heute bei IWM dabei bin und hoffentlich noch viiieeel länger!
Link : http://ichwillschnee.blogspot.de/2015/05/ricci-schreibt-meine-zeit-in-der-turkei.html

Jetzt habt Ihr einen kleinen Einblick bekommen, was man sonst so nicht mitbekommt, und hoffe Ihr hattet Spaß beim lesen :D!

Eure Ricci

Blog-Archiv