Werbebanner

Montag, 14. März 2016

Live-Blog Kayseri Teil 5: "Cultural Skiing" in Kappadokien.

Ricci am höchsten Punkt
Kappadokiens: Kaleci Ushisar.
Kayseri. Am Freitag ging es für Ricci vom Skigebiet am Erciyes zum "Cultural Skiing" nach Kappadokien. Kappadokien und Kayseri liegen nur eine Autostunde entfernt, so dass sich ein Besuch des Weltkulturerbes mit seinen Felsentürmen und unterirdischen Siedlungen geradezu anbietet. "Cultural Skiing" meint als Begriff auch keine Skifahren im herkömmlichen Sinne, sondern das Entdecken dieser einzigartigen Landschaft, die nur einen Steinwurf weit entfernt ist.


Deshalb ging es für Ricci bereits am frühen Morgen am Hotel Amalia am Erciyes los und sie kehrte erst nach Sonnenuntergang in Ihr Urlaubszuhause zurück. Dazwischen lernte sie eine der wohl einzigartigsten Landschaften in Europa kennen, die durch den Berg entstanden ist, auf dem Ricci beim Skifahren ist. Der Erciyes ist ein alter Vulkan und dessen Asche und Magma sorgten für das heutige Gesicht der Landschaft von Kappadokien, die auch als Kulisse für Indiana Jones, Star Wars und viele andere Produktionen Pate stand. Vom höchsten Punkt Kappadokiens konnte Ricci in Uschisar auch bestens das gewaltige Massiv des Erciyes am Horizont entdecken, das mit seinen 3917 m die komplette Region bei weitem überragt und der drittmächtigste Höhenzug der Türkei ist.

Ricci am höchsten Punkt
Kappadokiens: Kaleci Ushisar
Ricci sah in Kappadokien "Camel Rock", Pasabagi, Red Valley und viele andere Highlights, aber die Zeit reichte bei weitem nicht aus, um die komplette Region zu entdecken. In jedem Fall hat Ricci sehr viele Bilder nach Hause genommen, auf die Ihr Euch jetzt schon freuen könnt. Ricci war in Kappadokien übrigens im neuen knallroten Jumpsuit von Fantastic Rubber unterwegs.
 Auf Jappy gibt es jetzt schon auf Riccis Profil (Ricci Tauscher) eine kleine Vorauswahl der Bilder zum Entdecken. Noch nicht angemeldet bei Jappy? Dann könnt Ihr das hier direkt machen. Abschließend wünschen wir Euch nun viel Spaß mit dem englischen Video-Blog vom Besuch in Kappadokien:




Blog-Archiv