Werbebanner

Donnerstag, 18. Februar 2016

Ricci & Rollei: Selfie Stick ME.

Ricci mit dem Rollei Selfie Stick Me.
München. Ihr kennt das sicher. - Da seid Ihr an einem schönen Ort und wollt das festhalten und könnt nicht mit auf das Bild, weil keiner gerade zur Stelle ist, der die Aufnahme mit dem Smartphone für Euch machen kann. Dafür gibt es von Rollei Selfie Sticks.


Der kleine Rollei Selfie Stick Me ist ein preisgünstiger farbenfroher Begleiter, der den Fotografen ersetzt. Der Stick  verlängert Euren Arm um 80 cm, so dass Ihr perfekt in den Vordergrund passt und auch das Kuschelbild mit dem/der Freund/Freundin gelingt. Auslösen könnt Ihr dann ganz bequem per Bluetooth am Griff des Selfie Stick Me, Mit wenigen Klicks sind Eurer  Smartphone (iOS 6.0 & Android 4.2. und neuer) und der Stick verbunden

Ricci mit dem Rollei Selfie Stick Me.
Da das Leben viel zu schade ist, dass alles grau in grau ist, gibt es den Rollei Selfie Stick Me in pink, babyblau und schwarz. Ricci hat ihren Rollei Selfie Stick Me immer in ihrer Handtasche dabei, um wirklich keinen Moment zu verpassen, densich  lohnt als Datei fest zu halten. "Der Selfie Stick ME lässt sich ganz einfach zusammenschieben und passt dann locker in jede Handtasche und ist immer in Sekunden einsatzbereit." Bis zu 100 Stunden ist der Rollei Selfie Stick Me mit geladenem Akku einsatzbereit und aufgeladen ist er mit dem USB-Kabel in 60 min. Den Rollei Selfie Stick Me gibt es für rund 20.- € im Elektronikfachhandel.






Blog-Archiv