Werbebanner

Mittwoch, 20. Januar 2016

Live-Blog 7 Tannheimer Tal: Rückblick & Highlights.

Ricci am Abend im Tannheimer Tal.
Tannheim. Im Bottroper Alpincenter absolvierte Ricci im November ihren ersten Skikurs. Daran knüpfte Peter von der Erlebnisskischule Tannheim im Tannheimer Tal an, wo Ricci den ersten richtigen Winterurlaub ihres Lebens in einem der schönsten Hochtäler Europas verbrachte und sich für Euch in den Bergen Tirols direkt hinter der deutschen Grenze umschaute.

Ricci mit ihrem Indigo ACR bei Traumwetter
im Tannheimer Tal.

Die Ski-Anfängerin war auf den Pisten zwischen Grän, Nesselwängle, Tannheim und Jungholz erstmals mit ihrem neuen Indigo ACR unterwegs, der auf der am Wochenende beginnenden ISPO auch einen goldenen Award gewonnen hat. Im Hotel Goldenes Kreuz hat Ricci ihr Zimmer zentral mitten im Tannheimer Tal. Egal ob es zum alpinen Skifahren, Langlaufen oder Nachtskifahren ging, überall war Ricci innerhalb von wenigen Minuten.



Apropos Langlaufen: Das Tannheimer Tal bietet nicht nur 7 Skiberge, sondern ist eine erstklassige Langlauf-Destination mit rund 140 gespurten Loipen-Kilometern und hat damit eines der größten Angebote für nordischen Skisport weit und breit. Ende Januar geht auch im Tannheimer Tal der berühmte Nordic Skitrail über die Bühne, der über 1000 Sportler jedes Jahr anzieht. Natürlich schnupperte Ricci auch in Sachen nordisches Skifahren und war mit Langlauflehrer Konrad einige Stunden in der Loipe unterwegs, der ihr die ersten Schritte auf den sich ganz anders am Fuß anfühlenden schmaleren Ski erklärte. Ricci merkte, dass Langlauf ganz anders als alpiner Skisport ist. In dem Video-Blog könnt Ihr Euch auch direkt aus erster Hand erklären lassen, wie Ricci ihre Zeit auf Langlauf-Ski verlebte:





Ricci am Hotel Goldenes Kreuz
im Tannheimer Tal.
Nicht nur unglaublich viel Neuschnee fiel während der Zeit, in der Ricci im Tannheimer Tal war, sondern es gab auch wirkliches Postkartenwetter mit tiefblauem Himmel, so dass viele Bilder entstanden sind und viele Minuten Videomaterial, das wir nun sortieren und schon bald veröffentlichen. Die ersten Highlights gibt es bereits im Video-Rückblick hier und wenn Ihr Euch die Bilder in Ruhe anschauen wollt, könnt Ihr diese auf Riccis Profil bei Jappy finden. Noch nicht bei Jappy angemeldet??? Dann aber Gas geben... 



Ricci mit Skilehrer Peter von Ullis Erlebnisskischule
im Tannheimer Tal
bei der Urkundenübegabe nach dem Kurs.
Ende kommender Woche könnt Ihr Euch auf den Video-Teaser zum Tannheimer-Tal freuen. Abschließend schon eine kleine Wertung vorweg: Den Titel Destination des Jahres von Top-Of-The-Mountains hat das Tannheimer Tal wirklich verdient! Hier gibt es noch einmal alle Teile  des Live-Blogs zum Nachlesen:




Blog-Archiv