Werbebanner

Montag, 2. November 2015

Ein kleiner Musiktipp -„Qi“ von Tonschatz.

Ricci mit den CDs von Tonschatz.
Hamburg. Tonschatz habt Ihr sicherlich noch nie gehört. Es ist ein Plattenlabel und zugleich ein Musikprojekt hinter dem Thomas Widrat, der lange Zeit auch mit den Backgroundchören von Modern Talking zusammen gearbeitet hat, verbirgt. Er zeichnet bei Tonschatz für die gesamte Produktion verantwortlich und jede Tonschatz Produktion soll fernab des normalen Musikmarktes für musikalische Kunstwerke stehen.



Die Musik von Tonschatz ist der weltbekannte Modern Talking Sound in einem zeitgemäßen Gewand. Eingänge Melodien, eine starker tanzbarer Beat und Arrangements, die an ein musikalisches Feuerwerk erinnern. Bei Tonschatz wird bei den Arrangements eher auf viel anstatt von spartanisch gesetzt und das macht Spaß: Die Songs hören sich allesamt positiv an und sind lebensbejahend, sprich die kleine tägliche Motivation aus dem Lautsprecher.



Ricci mit den CDs von Tonschatz.
Mit der Single „Midnight Warrior“ ging Tonschatz los, dann folgte eine sommerliche Hymne mit dem Titel „Carpe Diem“ und im Anschluss erschien das erste Album „Qi“.

Kostenlos chatten  



Ricci von IchWillMehr.net hat sich die Songs für Euch angehört und stellte schon beim
Ricci mit den CDs von Tonschatz.
Auspacken der CDs fest, dass sie sich vom überwiegenden Teil der Tonträger abheben. Aufwendig verarbeitete Covers machen Lust auf mehr. Zur Musik fand Ricci eine relativ einfache Formel: „Absolut eingängig. So wie Bohlen bzw. Modern Talking, nur mit ein bisschen mehr Pep! Und das meine ich als Kompliment. Insbesondere Carpe Diem hatte ich sofort im Ohr und wollte da gar nicht mehr raus!“ Besonders gefielen Ricci auch noch die Tracks „Take your Chance“ und You can be the Champion“. Und so wie in der guten alten Zeit, als ein Hit eine richtige Maxi-Version haben musste, sind die Songs auch in XXL-Versionen auf dem Album vorhanden. Über 8 Minuten lange Tracks zum Genießen. Das Tonschatz-Album „Qi“ jedenfalls hat Ricci seitdem sie es kennt, immer wieder im CD-Player liegen und macht zu jeder Tages- und Nachtzeit Spaß.





Einige Tracks aus dem Album „Qi“ waren auch schon als Hintergrundmusik in Filmen von IchWillMehr.net zu hören, wie auch unter im Teaser zu Lara.- Unter Tonschatz.de könnt Ihr die Musik, die es nicht im Plattenladen zu kaufen gibt, nach Hause bestellen und Euch vorher auch Hörproben entdecken.



Blog-Archiv