Werbebanner

Samstag, 15. August 2015

Riccis neuer Ausstattungspartner Fantastic Rubber.

Ricci findet Latex genial.
München/Berlin. Ab sofort stattet der im Großraum Berlin ansässige Latexbekleidungshersteller Fantastic Rubber Ricci mit seinen Produkten aus. Die ersten Kreationen von diesem Hersteller könnt Ihr bereits Mitte September sehen, wenn Ricci das nächste Mal am Meer unterwegs ist. Wohin die Reise geht, das sollt Ihr ab 20. August 2015 selbst erraten. Ricci und das Team von IchWillMeer.net nehmen Euch mit auf eine 6-teilige Schnitzeljagd.

Banner REDPUR

Ricci ist fasziniert von glänzender Bekleidung.

Ricci freut sich auf die Bekleidung
von Fantastic Rubber.
Fantastic Rubber wurde 2005 gegründet und ist heute ein kleines mittelständisches Inhaber geführtes Unternehmen, dass sich auf maßgefertige Latexbekleidung spezialisiert hat. Durch raffinierte Schnitte, gute Verarbeitung ist Fantstatic Rubber weit über Grenzen Deutschlands bekannt. Der Fantastic Rubber Laden ist vor den Toren Berlins in Panketal am nördlichen Stadtrand von Berlin zu finden. Online sind alle Produkte auch unter FantasticRubber.de bestellbar. Vielleicht findet Ihr dort auch Euer Lieblingsteil. Ricci freut sich jedenfalls über den neuen Ausstattungspartner und ist schon gespannt auf die ersten Bekleidungsstücke. 



Leider sind wir auch nicht perfekt und uns ist beim Latex-Interview ein redaktioneller Fehler unterlaufen. Aufgrund von einer unrichtigen Information hat Ricci in dem Interview etwas Falsches erzählt. Richtig ist natürlich, dass nur silikonhaltige Pflegeprodukte Latex den richtigen Glanz verleihen oder alternativ dazu eine komplette Chlorierung, die den Glanz dauerhaft durch eine chemische Materialveränderung entstehen läßt. Andere Öle wie Babyöl oder auch Hautcremes können Säure enthalten und greifen das Latex an. Wie ihr das Material am besten zum Glänzen bekommt, erfahrt Ihr in diesem Video, genauso weshalb sich Ricci in diesem Jahr ganz besonders auf das Oktoberfest freut:

Blog-Archiv