Werbebanner

Mittwoch, 15. Juli 2015

In 10 Tagen startet die Beatparade.


Ricci Tauscher berichtet von der Beatparade 2015.
Empfingen. Seit dem tragischen Ende der Loveparade gilt die Beatparade in Empfingen als Deutschlands größte Technoparade. Die Parade findet am 25. Juli 2015 zum 16. Mal statt und ist zwar ein wenig kleiner als das große Vorbild aus Berlin, aber kein geringer als Loveparade-Erfinder Dr. Motte wird in 10 Tagen in die kleine Gemeinde im Neckartal, um dort beim Open-Air-Rave nach der Parade höchstpersönlich aufzulegen. Zur Beatparade werden in Empfingen rund 7.500 Besucher erwartet. 


Beatparade 2014.
Empfingen ist normalerweise eine verträumte Kleinstadt an den Ostausläufern des Schwarzwaldes und verwandelt sich seit 1998 jährlich an einem Samstag in ein Techno-Tollhaus. Was anfangs als Schnapsidee im Fasching geboren wurde, ist heute eine feste Größe im Kalender der Region. Und die Veranstaltung genießt weit über die Grenzen hinweg Beachtung. Selbst DJ-Größen wie Kai Tracid, Felix Kröcher, Marusha und Laserkraft 3D fanden alle schon im Rahmen der Beatparade den Weg nach Empfingen.


Beatparade 2014.
Die Besucherzahl, die konstant bei rund 7.000 in den letzten Jahren lag, könnte in diesem Jahr steigen. Pressechef Philipp Kämpf erzählt: "Wir haben in diesem Jahr bei Facebook rund 2.000 Zusagen mehr als im vergangenen Jahr. Das ist ein erster Stimmungsindikator!" Was den Machern der Beatparade allerdings auch in die Karten spielt ist die Tatsache, dass die weltgrößte Technoparade, die Streetparade in Zürich, durch eine Baustelle auf der Stecke um einen Monat nach hinten verlegt werden musste und somit anders als sonst erst am 29. August 2015 stattfindet und nicht ein Wochenende nach der Beatparade. Viele Raver werden wohl Empfingen auch als Warm-Up für Zürich nutzen.

Beatparade 2014.
Bei der 16. Beatparade werden 6 Trucks mit einer Musikleistung von über 100.000 Watt am Start sein und dann ab 16 Uhr entlang der Hauptstraße entlang der L410 in Empfingen durch den Ort ziehen. Das Warm-Up zur Parade beginnt ab 14 Uhr am nördlichen Ortseingang. Die Paradenstrecke ist rund 2 km lang und endet auf dem Festplatz, wo dann nach Ende der Parade der Open-Air-Rave stattfindet. Die Parade ist natürlich kostenlos. 

Beatparade 2014.
Einlass zum Open-Air-Rave ist auf dem Festivalgelände ab 18 Uhr. Die Trucks sind auch nach der Parade die Bühne und werden miteinander verbunden und sorgen dafür, dass die Beatparade auch beim Rave einzigartig bleibt. Die "Area of Sound" gibt es nur in Empfingen, wo die 6 im Halbkreis aufgebauten und dann gekoppelten Trucks, bis weit nach Mitternacht den Ravern mit geballtem Sound, Licht- und Pyrotechnik einheizen. Höhepunkt wird am späten Abend der Auftritt von Dr. Motte sein, ohne den es das berühmte Vorbild, die Loveparade, nie gegeben hätte. Der Eintritt zum Rave kostet 5.- € im Vorverkauf oder 7.- € an der Abendkasse. "Karten gibt es für Kurzentschlossene in jedem Fall auch noch an der Abendkasse, obwohl der Vorverkauf bis dato sensationell läuft!" erklärt Philipp Kämpf.



Ricci freut sich auf die Beatparade.

Ricci wird für die Europäische Nachrichtenagentur und IchWillMehr.net live von der Beatparade berichten und freut sich auf ihre Premiere: "Ich bin schon echt gespannt, was mich erwartet. 12 Stunden coole Musik, auf dem Truck mitfahren, tanzen und Euch in Empfingen treffen! Kommt also auch zur Beatparade! Weitere Infos zur Beatparade unter www.beatparade.com. die Highlight der Beatparade 2014 gibt es unter beatparade-2014.ichwillmehr.net zum Anschauen.


Falls Ihr noch Zimmer für die Beatparade sucht, gibt es hier viele gute Unterküfte für Euch in der Umgebung von Empfingen.

Beatparade 2014.

So Ihr Lieben, in ganz genau 7 Tagen, am 25. Juli 2015 ist es zum 16. Mal so weit: Deutschlands größte Technoparade, die...

Posted by Ricci T. on Samstag, 18. Juli 2015

Blog-Archiv